Radtour durch Süd-Schweden – die schönsten Plätze

Auf dem Sverigeleden

Wir sind gerade zurück von einer 3-Wochen-Radtour durch Südschweden. Endlich mal wieder ein Urlaub außerhalb Deutschlands. Der Artikel zu den Routen und schönen Plätzen kommt in Kürze. Jetzt gibt es schon mal was fürs Auge. Ich habe zu den Bildern die Google-Locations hinzugefügt, dann könnt ihr sie zuordnen. Vielleicht inspirieren sie für die nächste Tourplanung.

Titelfoto: Torestorp

Nordseeküste

Fjällbacka Hafen

Der Bootshafen von Fjällbacka

Radtour Schweden Flällbacka

Gemütlicher Küstenort Fjällbacka

Schärenort Hällviksstrand

Eine der schönsten Etappen auf dem Nordseeradweg geht über die Schäreninseln nördlich von Göteburg.

Sonnenuntergang in den Schären

Nach 140km Tagesetappe wurden wir von der Abendsonne  an der Küste belohnt.

Kirche von Kungläv

Immer wieder führt der Sverigeleden durch schöne Ortskerne wie hier in Kungälv.

Göteborg Zentrum

Die vielfältige Stadt Göteborg darf man auf der Küstenradtour nicht auslassen.

Küstenradweg Eurovelo 3

Radfahren oder Schwimmen? Der Eurovelo 3 / Cykelspåret verläuft südlich von Göteborg gut ausgebaut entlang der Küste.

Südschweden – Inland

Typische Ausblicke bei der Radreise Schweden

Die schmalen Nebenstraßen führen an vielen typischen schwedischen Höfen vorbei.

Schweden See

Es gibt immer einen passenden Grund für eine Pause an oder in einem der unzähligen Seen wie hier bei Östra Fröhlunda.

Schwedenhaus

Oft zu sehen in Schweden: Die Miniatur des Hauses im Vorgarten.

Insel Bolmsö

Der Bolmen-See von der Insel Bolmsö

Moos und Heidelbeeren statt Unterholz

Viele Strecken führen durch die Wälder voller Moos und Heidelbeeren.

Wanderheim und Handwerkerdorf

Das Wanderheim in Korrö bietet neben schönen Zimmern auch vielfältige Outdooraktivitäten an.

Südküste – Baltic Sea

Badepause auf der Tandemtour

Badepausen in der Ostsee bei Karlshamn

Eichen im Grindstugans Naturreservat

Riesige Eichen im Grindstugans Naturreservat

Schokolade in allen Formen bei Cake Cowboy

Kalorien in ihrer schönsten Form gibt es bei Cake Cowboy in Kivik.

Kirche in Simrishamn

Gasse in Simrishamn

Im Süden Schwedens werden die dänischen Einflüsse immer stärker sichtbar, wie hier in Simrishamn.

Zelten an der Küste

Schweden, das Land der vielen Zeltmöglichkeiten

das Zentrum von Ystad

Ystad Südschweden

Ganz anders als unsere Vorstellung nach vielen Wallanderkrimis: Ystad.

Sandstrand bei Ystad

Badestrände bei Ystad

„Für mich ist Radfahren die selbstverständlichste Fortbewegungsart.“

Previous Post

No Comments

Leave a Reply